Bis jetzt war ich jede Woche pünktlich mit den Aufgaben von der Eltern-Kind-Parade fertig. Alle habe ich bis jetzt erledigt, ok bis auf die Aufgabe 0.2. Dies war eine Kreativaufgabe und Kerstin hat uns folgendes vorgegeben.

Wir basteln uns eine Familie
Diese Woche möchte ich gerne
- dass ihr ein Gedicht (mindestens achtzeilig) schreibt, in dem die Worte “mein Kind oder unsere Kinder”, “Baby”, “Elternsein”, “Ballon” und “Karotte” vorkommenoder
- dass eure Kinder eure Familie basteln (oder ihr selbst, wenn sie nicht möchten oder zu klein sind, um es zu können) und
- dass ihr einen kurzen Text (vielleicht 150-200 Wörter, gerne auch mehr) zu eurer Bastelei / eurem Bild / eurem Gedicht schreibt. Vielleicht eine Bastelanleitung oder eine Erklärung zum Gemälde eure Kindes.
Basteln könnt ihr mit Papier, Legosteinen, Kastanien, Klopapierrollen, Schnee, Luftballons oder was auch immer euch sonst noch einfällt.

Mit Dichten hab ich es leider nicht so, da hab ich beschlossen ich werde mit meinem Sohn etwas basteln. Leider ist der erste Versuch gescheitert, nachdem ich das Bild unachtsam auf dem Wohnzimmertisch liegen lassen habe, und es hat die Konfrontation mit meinem Sohn nicht überlebt.

Nun haben wir ein neues Bild gemalt und bastelt.

Aufgabe-0 2-Eltern-Kind-Parade-400x300 in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2

Gemalt haben wir es auf Leinwand. Um genau zu sein haben wir mit dem Drucker Bilder ausgedruckt, diese dann ausgeschnitten und auf die Leinwand geklebt. Dann kamen noch Sätze unter jedes Bild und dann durfte mein Sohn kreativ werden. Gut, halt so wie man es in dem Alter kann. Er hat hierzu mit Farbe lauter Handabdrücke auf´s Bild gemacht und hatte richtig Spaß daran.

Aufgabe-0 2-Eltern-Kind-Parade-1-400x300 in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2

Maxi und sein Opa. Am liebsten schauen die beiden zum Fenster raus und halten Ausschau nach Bulldogs. Wenn das Wetter schön ist laufen die beiden auch eine Runde spazieren. Da führt sie ihr Weg meistens in Richtung Felder um zu sehen ob irgendwo gerade ein Bauer etwas macht.

Aufgabe-0 2-Eltern-Kind-Parade-4 in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2

Mama´s ganzer Stolz obwohl er mich manchmal schon an den Rand der Verzweiflung bringt. Er ist immer dabei wenn ich etwas im Haushalt mach und will kräftig mit anpacken. Dafür hat er auch schon sein eigenes Reinigungswerkzeug bekommen, damit er meines nicht immer klaut.

Aufgabe-0 2-Eltern-Kind-Parade-2-400x300 in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2

Maxi und sein Pate. Dieser ist auch gleichzeitig mein Bruder und somit haben die beiden sehr viel Kontakt. Am liebsten spielen die beiden zusammen Fußball im Garten.

Aufgabe-0 2-Eltern-Kind-Parade-3-400x300 in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2

Dieses Bild ist letztes Jahr im Tiergarten Nürnberg entstanden. Dort waren wir mit Maxi das erste Mal und dieses Jahr werden wir auf jeden Fall wieder dort hin gehen. Auf dem Bild waren die beiden gerade im Streichelzoo und Maxi hat mit den Ziegen geschmust. Mama durfte nur nebenher laufen und Bilder machen Icon Wink in Eltern-Kind-Parade Aufgabe #0.2 Das war aber auch schon ziemlich gefährlich da ich eine ziemlich hartnäckige Ziege an mir kleben hatte die meine Hose fressen wollte (ich hatte unten so Franzen dran hängen und die dachte wahrscheinlich das ist Gras)

So, dass war unsere Kreativaufgabe. Ich hoffe wir haben sie erfüllt.

1 Kommentar

  1. Eine ganz andere Idee, finde ich super. :) Das habt ihr richtig toll hinbekommen.

    Übrigens musste ich bei der Story aus dem Tiergarten gleich meinen Bericht darüber verlinken – die Ziegen und ich werden sicherlich auch keine Freunde mehr (dieses Mal wollten sie mich wenigstens nicht fressen! :D )